Standesamtlich Römer & kirchlich Neu-Anspach

Bereich: Hochzeit | Mittwoch, 16. März 2016 | 13:27
Hochzeitsfotograf in Frankfurt und Neu Anspach

Im Standesamt Frankfurt Römer und tags darauf der Kirchengemeinde Neu-Anspach gaben sich Vanny und Manu das Jawort. Am Römer Standesamt herrschte Hochbetrieb, viele Paare wollten an diesem Tag heiraten. Es war unglaublich warm, noch vor 10 Uhr war die 30°C-Grenze geknackt. Vanny und Manu bewiesen aber Durchhaltevermögen, sie waren das ganze Shooting durchweg gut gelaunt, wir hatten viel Spaß, haben viel gelacht. Ich begleitete die beiden während der Trauung im Standesamt und anschließend fuhren wir einige Minuten zum Bethmann Park (auch als chinesischer Garten bekannt), wo weitere Bilder für die beiden entstanden. Am nächsten Tag trafen wir uns vor der Kirche in Neu-Anspach und ich hielt ihre kirchliche Trauung fotografisch fest. Einige wenige Momente habe ich rausgesucht und möchte sie teilen.

Location Standesamt Römer

Die Trauung am Römer ist ansich sehr schön. Man wird hereingelassen, läuft die vielen Stufen nach oben und steht dann direkt vor dem frankfuter Schrank – ein Pflichtmotiv für jede Hochzeit am frankfurter Römer. Danach wartet man etwas im Wartebereich, wird in den durchaus ansehnlichen Trausaal gerufen, wo dann die Trauung beginnt. Insgesamt ist die Trauung am Römer ziemlich flott vollzogen, verglichen mit anderen Standesämtern. Hier wird wohl der große Andrang deutlich. Während das eine Paar getraut wird, steht draußen schon die nächste und teils die übernächste Hochzeitsgesellschaft bereit. Das tut der Stimmung aber keinen Abbruch. Fröhlich ging es nach der schönen Trauung wieder hinunter zum Sektempfang für Gäste und Brautpaar.

Standesamt Römer Frankfurt, die Stufen nach oben führen zum Trausaal Brautpaar auf dem Weg zur standesamtlichen Trauung im Römer Das obligatorische Bild vor dem frankfurter Schrank im Standesamt Frankfurt Römer Ein großer Raum zur Trauung im Standesamt Das Brautpaar küsst sich im Standesamt, die Trauzeugin hält die Trauringe Nach der Trauung im Standesamt verlässt das Brautpaar den Trausaal

Bethmann Park

Für ein paar Bilder rein mit dem Hochzeitspaar trafen wir uns im Bethmann Park. Dieser wird häufig auch als chinesischer Garten bezeichnet, da er eine solche Anmutung hat. Ein Familienmitglied hat beruflich mit der Parkanlage zu tun, deswegen konnte das Brautpaar im Park parken. Die beiden hatten ihre hübsche kleine Tochter mit, der wir aber diese Hitze nicht antun wollten, die Familie nahm sie in Obhut. Das Sonnenlicht schien unerbittlich, ich versuchte die beiden so wenig wie möglich dem direkten Sonnenlicht auszusetzen. Wir gingen gemütlich spazieren, ich machte während dessen Bilder. Es war eine angenehme und entspannte Atmosphäre.

Hochzeitsfotos im Bethmann Park Frankfurt, auch chinesischer Garten genannt. Hochzeitsfotos im Bethmann Park Frankfurt Das Brautpaar steht im Park, umarmt sich, während der Hochzeitsfotograf die Bilder macht Das Brautpaar macht eine kurze Pause auf der Parkbank Hochzeitsfotografien im Bethmann Park Frankfurt - Das Brautpaar küsst sich im chinesischen Pavillon Das Brautpaar küsst sich im Pavillon des chinesischen Gartens bzw. Bethmann Parks In der Innenstadt ein Ort voll Idylle und Ruhe - Bethmann Park Große Fenster, geöffnet, zu sehen ist ein Hochzeitspaar Hochzeitsportraits beim Photoshooting im Bethmann Park Frankfurt am Main Braut und Bräutigam sitzen auf der Bank im Park, das Bild wurde in schwarzweiss aufgenommen Hände des Brautpaares Hochzeitsfotograf im Bethmann Park Frankfurt am Main Das Brautpaar steht im Torbogen und küsst sich Im Bethmann Park gab es einen kleinen Baum, unter dessen Baumkrone das Brautpaar stand Hochzeitsportraits im Bethmann Park Hochzeitsportraits in Frankfurt am Main

Ringfotos + Wasser

Zum Ende des Shootings im Park besorgte ich mir die Ringe von Vanny und Manu, setzte die beiden auf eine Bank. Nahm eine Flasche Wasser, suchte einen Untergrund aus und machte einige Bilder von ihren Ringen. Ein Freund des Hochzeitspaares assistierte mir (vielen Dank nochmal). Das hat mir echt viel Spaß bereitet. Nach wenigen Minuten waren die Bilder im Kasten und es ging weiter.

Ringfotos mit Wasser und Gegenlicht auf einem Stein Ringbilder vom Hochzeitsshooting - Wassertropfen

Location Kirche Neu-Anspach

Am nächsten Tag fand die kirchliche Trauung in Neu-Anspach statt. Ich war ein paar Minuten vorher vor Ort, um mir ein Bild von der Location zu machen. Die Kirche ist mal wirklich ein moderner Neubau. Zuerst erkannte ich nicht wo die Kirche liegen soll, erst als ich das Kreuz vor dem Eingangsbereich gefunden habe, wurde mir klar, ist stehe direkt davor. Schön hell, geradezu lichtdurchflutet, ganz anders als man es von Kirchenbauten gewohnt ist. Es war auch an diesem Tag schon recht heiß, der Pfarrer kam zum Pflanzengießen heraus, wir wechselten einige Worte. Ein herzlicher Mensch.

Kerzen im Inneren der Kirchengemeinde Neu-Anspach Helle und moderne Kirche in Neu Anspach Die beiden heirateten kirchlich in Neu Anspach Hochzeitsfotograf Neu Anspach Schuhe der Braut, die die Beine übereinandergeschlagen hat Blumenregen nach der kirchlichen Trauung in Neu Anspach Brautportrait während die Braut im Hochzeitsauto sitzt Bräutigam sitzt hinten im Hochzeitsauto

Fotobuch

Während Vanny und Manu mit ihrer kleinen Tochter in den Flitterwochen waren, kümmerte ich mich um die Bilder und das Fotobuch. Kurz nach ihrer Ankunft war bereits alles fertig. Die schönsten Erinnerungen der Hochzeit wurden im Fotobuch festgehalten, so können sie auch Jahre später die zwei tollen Hochzeitstage revue passieren lassen und sich freuen. Ich freue mich jedenfalls für die kleine Familie und wünsche ihnen alles Gute!

Fotobuch für die schönsten Hochzeitsbilder Dank der Layflatbindung sind alle Bilder ohne Einknicke sichtbar Hochzeitsalbum im Paket mit dem Hochzeitsfotografen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *